Helft dem Donbass!

Wir erhielten aus Ruhla/Thür. einen Aufruf für eine humanitäre Hilfsaktion. Das dort ansässige Aktionsbündnis ‚ZukunftDonbass‘ hat in den letzten sieben Jahren nicht weniger als insgesamt neunundzwanzig (!) LKWs, vollgepackt mit ganz unterschiedlichen humanitären Gütern, auf den Weg in den Donbass geschickt und bereitet aktuell für den November noch eine weitere Solidaritätsaktion dieser Art vor. 

Nicht zuletzt auch angesichts der letzten Ereignisse, vgl. dazu den Beitrag hier auf unserer Website, der Eskalation militärischer Gewalt seitens Kiew gegen die Menschen im Donbass, möchten auch wir alle Leserinnen und Leser dazu aufrufen, qua Spende für einen übervollen Weihnachts-LKW in den Donbass zu sorgen.

Die Seriösität und auch das wirklich herzliche Engagement der Solidaritätsarbeit des Kollektivs in Ruhla wird in dem illustrierten Bericht über den letzten, den 29. LKW-Transport, vom Oktober diesen Jahres deutlich. Wir bitten um freundliche Beachtung.

Kontaktdaten:

Wer ZukunftDonbass und seine Arbeit unterstützen möchte, kann über folgende Kanäle Kontakt aufnehmen :per Mail: an Iwana Steinigk unter steinigki@zukunftdonbass.org  sowie per Telefon: unter 0176 22020383.

Spenden bitte an
AK Zukunft Donbass e.V.
Sparkasse Wartburg
IBAN: DE18 8405 5050 0012 0411 81
Unsere Initiative ‚Frieden mit Russland‘ wird mit ihrem Newsletter gerne über den Fortgang der Solidaritätsarbeit berichten..


Kategorien:Allgemein